termine im august

die ersten tage des augusts sind bereits verstrichen und so kommen unsere veranstaltungshinweise für diesen monat mit leichter verspätung. in den verbleibenden augustwochen sind wir auf dem reflecting & connecting movements camp im rehinland, auf dem FemWo in der schweiz und bei der tagung des inter_trans_wissenschafts-netzwerks in jena vertreten. genauere infos gibt es wie immer in der folgenden aufzählung:

22.08.19, 15.00 – 17.30h – workshop keine angst vor kritik!? – selbstreflexiver umgang mit privilegierung und wege der solidarisierung. organisiert im rahmen des reflecting & connecting movements camp. ort: klimacamp im rheinland. weitere infos.

23.08.19, 15.00 – 17.30h – workshop trans_empowerment. organisiert im rahmen des reflecting & connecting movements camp. ort: klimacamp im rheinland. weitere infos.

24.08.19, 13.30 – 16.30h – workshop radical softness. organisiert im rahmen des FemWo 2019. ort: grechen, schweiz. weitere infos.

30.08.19, 16.45h – 19.30h – workshop radical softness – verletzlichkeit_en annehmen. organisiert im rahmen der inter_-trans_-wissenschafts-netzwerk-tagung. ort: jena. weitere infos.

wir freuen uns in den kommenden wochen gleich auf mehreren camps, tagungen oder konferenzen präsent zu sein und sind gespannt auf den austausch in den workshops und darüber hinaus!